Sonntag, 6. April 2008

ein Drachen-Badeponcho für Quentin

Die Idee dazu hatte ich schon lange im Kopf, jetzt hab ich sie endlich mal umgesetzt.

Ich hatte leider keinen schönen grünen Frotteestoff gefunden, daher mussten grüne Handtücher herhalten. Ich habe aber extra welche ohne diese typische Handtuchborte genommen.

Den Schnitt habe ich mir selbst gebastelt.

Ich habe den Poncho extra so groß gemacht, dass er auch noch in ein paar Jahren passt. *g*

Und hier das Ergebnis:


Kommentare:

  1. Schön, daß Du jetzt auch bloggst, willkommen!
    Und zu dem Poncho habe ich Dir ja schon bei den Hobbyschneiderinnen geschrieben, wie toll der ist :0)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Habe auf der Suche nach einer Luftballonhülle deinen Blog gefunden - und bin begeistert!
    Dieser Poncho ist klasse! Mein "Herr" ist zwar gerade 4, aber würde ihm auch gefallen: Hast Du einige Zusatzdaten für mich da?
    Handtuchgröße, Kopflochgröße, Zipfelmütze nach eine Schnitt gemacht?
    Danke! + Danke für die Luftballonhülle!
    Susuko.

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮