Samstag, 26. April 2008

mein Nähreich

ich habe die letzten Tage ein bissl geräumt, weil es mir zu eng in meinem Nähzimmer wurde. Deshalb ist die Couch rausgeflogen und dafür sind noch ein Tisch, ein Schränkchen und einige Ikeaboxen eingezogen.

Noch ist nich alles fertig, aber vorerst bin ich zufrieden.

So schaut es in meinem Reich aus:


Kommentare:

  1. Soooo schön ordentlich :-))))). Gefällt mir super. Ich muss bei mir auch mal wieder aufräumen, demnächst bekomme ich meine alte Tret-Nähmaschine ans Fenster gestellt (für Leder etc.).

    LG
    Ana

    AntwortenLöschen
  2. wenn ich eure stoffvorräte und den andern rest seh, boah, da komm ich mir richtig beschämt vor.
    super shcönes und vorallem ordentliches nähzimmer!!!

    freue mich auch schon wie bolle auf meins :-)

    AntwortenLöschen
  3. das schlimme ist, alle Schränke und Schubladen sind auch noch proppe voll *g*
    aber es kommt ja nicht auf die Masse, sonder auf die Klasse der Stoffe an, was nutzen dir 5 Schränke voll zeugs, wenn nix brauchbares dabei ist?
    man braucht auch einige Zeit, damit sich so viel Zeug ansammelt.
    Du wirst sehen, wenn du erstmal dein Zimmer hast, wie schnell es sich füllt.

    Und es ist nicht immer so ordentlich :D

    lg Chrissy

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮