Donnerstag, 22. Mai 2008

wieder was für mich

Da in meinem Kleiderschrank zur Zeit Ebbe herscht, hab ich mir vorgenommen vorm Urlaub noch abhilfe zu schaffen.

Hier ist auch schon das erste Teil, das gelunngen ist und bestimmt den Weg in den Koffer findet.

Meine erste Svea von Farbenmix. Als Stoff habe ich erstmal einen neuen,alten Bettbezug genommen, ich fand das Muster so toll.

Die Svea war keine leichte Geburt. Meine Größe wäre genau zwischen L und XL, also habe ich, optimistisch wie ich bin in Größe L rauskopiert. Dafür aber die Nahtzugaben sehr großzügig zugeschnitten. Das Ergebnis war ein total unförmiger Sack. Völlig gefrustet habe ich dann gestern Abend aufgegeben. Heute morgen hab ich mich aber doch nochmal dran gesetzt und solange genäht, probiert, genäht und wieder probiert, bis ich zufrieden war.

Jetzt sitzt sie gut und ich habe mein Ergebnis mal mit dem Schnitt in L verglichen. Wenn ich beim nächsten Mal einfach an den Seitenteilen 1cm zugebe, dann müsste das ziemlich gut hinkommen, denke ich.

Achso, den Reissverschluss hab ich mir gespart, passt auch so

So, und nun die Fotos, einmal mit und einmal ohne Gürtel, mir gefallen beide Varianten.





Kommentare:

  1. Hey,

    na, das sieht doch schick aus!! Wobei mir dir Variante mit Gürtel an dir noch besser gefällt!

    Noch ein paar solch tolle Teile, und der urlaub kann kommen!

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chrissy!

    Diese Tunika passt dir ausgezeichnet, wobei sie mir mit Gürtel besser gefällt, weil nämlich der Gürtel unheimlich toll aussieht!

    Du musst aber ein geduldiger Mensch sein, wenn mir was nicht passt wirds entweder trotzdem (für zuhause) angezogen oder in ein dunkles Eck geworfen ;)Schnittmuster ändern ist für mich ein Greuel - du darf mich ruhig Faulsack nennen *gg*

    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Schickes Teil. Hätte nicht gedacht, dass man aus Bettwäsche so was tolles zaubern kann. Sportlich und elegant zugleich. Mir gefällt die Gürtel- und auch die ohne-Gürtel-Variante.
    Für meinen Geschmack ist es aber einen Tick zu lang. Das macht die Beine so kurz.
    Wünsche dir auf jeden Fall einen superschönen Urlaub.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. danke für eure kommentare

    das mit den kurzen beinen is mir auf dem foto auch schon aufgefallen, ich sollte wohl eine hose anziehen, die nicht gekrempelt ist und evtl. höhere schuhe, dann müsste es optisch besser hinkommen, denk ich

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  5. Hey, die ist ja total schick geworden!
    Und so figurbetonend an den richtigen Stellen.

    Ich muß die doch auch machen.

    Und das geht also auch ohne Reißverschluß....?
    Das hat mich nämlich noch ein wenig abgeschreckt!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Aber hallo! Ein schickes Teilchen - näht Ihr alle ruhig Svea weiter, ich hänge gnadenlos hinterher...

    LG
    Ana

    AntwortenLöschen
  7. Superschön vorallem die Variante mit dem Gürtel.

    Lieben Gruß
    Mel

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮