Sonntag, 22. Juni 2008

noch schnell, weils heute so warm ist

habe ich mir ein Top genäht. Das werde ich gleich auf der Feier anziehen. Der Schnitt ist die Nr. 1 aus der Ottobre Women 02/2007. Ich habe das Shirt in Größe 44 zugeschnitten. Habe jedoch an Armen, Halsausschnitt und Saum jeweils ein Bündchen angesetzt. Das Top war wirklich rucki zucki genäht und ging total easy.

Der blumige Baumwolljersey ist von Karstadt, der türkise Bündchenstoff ist von irgendwo her, evtl. ebay

ich war erst skeptisch wegen dem bunten Kinderstoff, aber es gefällt mir und mein Mann findets auch toll, das will schon was heißen *g*


Kommentare:

  1. Du produzierst hier am laufendem Band - nicht zu fassen. Jedesmal was Neues...

    Ich wünsch dir noch nen schönen Sonntag

    Iris und die Kunterbunts

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Shirts - hab ich ja schon mal gesagt ;) aber nun verrate mir doch bitte mal,warum Du unten immer Bündchen dranmachst?
    Ohne Bund (unten) fände ich die Shirts an Dir viel besser-ganz ehrlich.
    Das schwarze grafische finde ich am Besten,da fällt der Bund nicht weiter auf - eins hast Du ohne genäht,das wäre mein 2.Favorit - aber das ohne Arm von heute hättest auch ohne Bund nähen können ;)
    (ich find,das trägt zusätzlich auf...oder?)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. danke für die kommentare

    das schwarze shirt hat keinen bund, das ist einfach nur gesäumt, dieses top hat einen bund, weils sonst zu kurz gewesen wäre, das nächste muss ich dann verlängern und dann kann der bund auch weg bleiben. ich finds aber auch nicht schlecht, wenn man auch manchmal einen buind hat, is mal was anderes und nicht immer das selbe. von allen shirts die ich gemacht habe, haben nur 3 (dieses und die beiden kapuzen quialas) einen bund, alle anderen sind normal gesäumt
    aber danke für deine ehrliche meinung, das hilft weiter

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  4. Da ist man mal kurze Zeit nicht da und du mutierst zu kreativen Schnellnäherin.

    Wahnsinnig tolle Teile.

    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Boah, ich war ein paar Tage nicht auf Deinem blog und komme mit dem Lesen gar nicht hinterher. Die Retro Zoela ist auch mein Favorit, sieht klasse aus und das Top ist auch sehr schön.

    LG
    Ana

    AntwortenLöschen
  6. Eieieiei,

    du nähst schneller als je ein Mensch kommentieren kann!

    Alle Shirts gefallen mir gut, wobei das Schwarze schon was ganz Besonderes hat... Bekomme ich das in live zu sehen? *gg*

    LG jule

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe meinen Blognamen geändert und somit auch die Adresse:

    http://chachel-design.blogspot.com/

    Lieben Gruß
    Mel

    AntwortenLöschen
  8. uiuiuiui, du bist aber hier fleißig. Ein schöneres Teil nach dem anderen. Mein Kleiderschrank hätte auch so eine Befüllung dringend nötig ;o). Aber so tolle Shirts hab ich bislang noch nicht hinbekommen ;o(((

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮