Montag, 14. Juli 2008

die Monsterchen sind los

Endlich ist der Kapuzen-Pulli für Quentin fertig geworden. Hat ziemlich lange gedauert, weil ich so viel Kleinkram appliziert habe.

Der Pulli ist aus türkisfarbenem Nicki, mit gelb/türkis gestreiftem Bündchen und gefütterter Kapuze aus gelbem Baumwollfrotte.

Der Schnitt ist das Modell Nummer 2 aus der Ottobre 4/2006. Zugeschnitten in Größe 80. Ich habe nur ein paar winzige Änderungen vorgenommen. Estens habe ich die Kapuze gefüttert, ich fidne das sieht schöner aus und ich habe die Ärmelabschlüsse mit Bündchen gemacht und nicht mit Gummizug

Der Pulli ist jetzt noch etwas zu groß, was auch gut ist, denn er ist ja für den Herbst.

Die Monsterchen habe ich selbst gezeichnet, dazu gibts ne ganze Serie. Sie sind mit der normalen Nähmaschine appliziert.

Leider muss ich wohl irgendwo geschlampt haben, denn die Monster auf dem Rücken sind ein wenig schief zum Saum, Links ist der Abstand größer als rechts

hier nun die Fotos:

einmal von vorne, am Model

und von hinten, wieder beim Schublade durchwühlen

und nochmal von vorne, für die Einzelheiten

und von hinten, um genau zu gucken


und die Applis im Detail

Kommentare:

  1. Absolut spitzenmäßig der Pulli und die Applis sind ja oberniedlich. Und Quentin ? Einfach ein wahnsinns süßer Kerl :o))))

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Echt supersüß!

    Gut, daß du bei der Anleitung nicht aufgegeben hast!! Und hast du schon mal Moster gesehen, die geradeaus laufen?? Ich nicht *gg*

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  3. Hi Chrissy,

    deine Monster sind ja monstermäßig gut!!! Hast du schon mal daran gedacht, sie zu digitalisieren?

    GLG Susann

    AntwortenLöschen
  4. Der Pulli sieht echt toll aus und die Monster sind megamäßig geworden...

    GGLG Britta

    AntwortenLöschen
  5. danke für euer lob
    ich habe schon öfters überlegt, das ich gerne serien zeichnen würde und sie dann digitalisieren lasse, aber ich habe keine stickmaschine, und auch keine digitalisierungssoftware, leider
    außerdem weiß ich gar nicht, ob ich dafür gut genug bin

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  6. sieht wirklich klasse aus. und das kleine monster im pulli besonders ;-)
    herzliche grüße andy

    AntwortenLöschen
  7. Klasse geworden die Applis und auch türkiser Nicki sehr schön.
    Viele Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  8. gott der ist ja echt suess geworden.
    klasse

    lg sydney

    AntwortenLöschen
  9. schöööööööööööööööööööööön, vor allem das "innenleben" begeistert mich ;-))) liebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  10. Boha, der Pulli ist ja echt toll! Und die Monster... Einfach klasse!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Monster-Bäckchen

    So süß, der Kleine ist ein sehr fröhliches Menschlein.

    Der Pulli ist auch sehr gut geworden....

    AntwortenLöschen
  12. hallo

    auch von mir nochmal hier ein dickes lob für die (das*gg*) monster...

    ich warte sehnsüchtig auf das e-book*dreistbin*

    LG samy1978

    AntwortenLöschen
  13. Was für süße Monsterchen, ich mag die!

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮