Mittwoch, 9. Juli 2008

endlich mal wieder was für Quentin

Ich habe nun endlich mal wieder was für Quentin genäht.

Eine Kapuzen-Weste aus der Ottobre 01/2008 das Modell Nummer 5. Eigentlich ist das ein Mädchenmodell, aber ich habe einfach die gerafften Streifen weggelassen und andere Stoffe genommen. Die Weste ist Größe 80.

Der Oberstoff ist ein gelber Baumwollstoff der ganz schön weich und glatt ist, evtl. irgendwie beschichtet, wie ich finde super für Jacken. Der Futterstoff ist ein hellblauer Baumwolljersey der einmal ein Shirt von Quentins Oma war. Und das Kapuzenfutter ist ein Baumwolljersey mit Mickeymausköpfen.

Zusätzlich habe ich mit Textilfarbe und Plusterfarbe noch eine Mickey Mouse hinten und einen Schriftzug vorne aufgemalt.

Geschlossen wird die Weste mit 4 nähfreien Druckknöpfen und in die Kapuze ist ein Gummi eingezogen.

und hier kommen die Fotos, das Licht ist leider schlecht gewesen, daher mit Blitz, das offene Bild ist ohne Blitz, da kommen die Farben besser raus:

die geschlossene Weste von vorne, der Schriftzug ist mit Plusterfarbe eingerahmt

die Weste von hinten

die Mickey Mouse nochmal im Detail, ich hab sie wegen dem Schatten von schräg fotografiert, deshalb ist der Winkel etwas doof

und hier noch eine Innenansicht mit dem Futter, hier sind die Farben am besten getroffen

Kommentare:

  1. Die Weste ist toll geworden und das der Schnitt für Mädchen geplant war sieht keiner.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. super schön geworden und der kleine scheint auch glücklich damit :-).
    wow, alles mit hand, respekt!!!

    und das mit den schnitt sieht man nicht, einfach ein andrer stoff und das getüdeel im schnitt weg, fertig.
    ist dir sehr schön gelungen!!!
    lg, ramona

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮