Donnerstag, 25. September 2008

endlich mal wieder was gemacht

so, endlich kann ich euch mal wieder ein paar Fotos zeigen.

Ich habe ein paar Krabbelpuschen und eine passende Knotenmütze gemacht.

Das Set ist für Quentins Freund Tim, wir hatten ihm zur Taufe einen Gutschein für Puschen geschenkt und ihn nun erfüllt. Der kleine Tim ist ein riesen Winnie Pooh Fan, daher hab ich für ihn einen Winnie digitalisiert und gestickt.

Morgen bekommt er sein Geschenk, mal schauen ob er sich freut.

Der Schnitt für die Krabbelpuschen ist nach einem WIP auf der Hobbyschneiderinnen-Seite entstanden. Der Mützenschnitt ist mein eigener.

Das erste mal das es eine meiner Stickis auf ein richtiges Teil geschafft hat, bisher hab ich immer nur meine Dateien auf Probelappen getestet, es war auch mein erster Versuch auf Jersey zu sticken und auch auf Leder, ich muss sagen, das ging alles ziemlich gut, ich bin zufrieden.

Hier die Fotos:

das Set, alles in dunkelblau, mit Winnie Pooh und Namen

die Sticki nochmal im Detail, direkt auf Leder gestickt

Kommentare:

  1. Wirklich klasse Puschen und die passende Mütze dazu kommt bestimmt gut an - bin schon richtig neugierig auf Deinen Shop !

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Klasse sehen die Teile aus, - der Winnie Pooh ist total gut rausgekommen!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Boah, selbst digitalisiert???? Das sieht super aus! Da kann man sich ja in Zukunft auf Deine Stickis freuen :-).

    LG
    Ana

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön die Puschen und die Mütze. Da wird sich ganz bestimmt jemand freuen!

    Lieben Gruß
    Pandoram

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, das sieht echt klasse aus!

    Das Üben hat sich gelohnt, der Pooh ist super digitalisiert.

    Da wird sich der kleine Tim sicher sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu schön mal wieder von dir zu lesen...

    Tolle Sachen hast du mal wieder gemacht.

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮