Samstag, 24. Januar 2009

eine Hose für den Mummel

Endlich habe ich mal wieder was gescheites genäht, also was zum anziehen und nicht bloß so Kleinkram *g*

Nachdem ich ja nun schon einige Pullis für Quentin genäht habe, hat er endlich auch mal eine Hose bekommen.

Ich hab mal richtig viel getüddelt, gemixt, gestickt und verziert. Das hat richtig spaß gemacht.

Der Schnitt ist das Modell Nr.12 aus der Ottobre 4/2007 in Größe 80. Ich habe jedoch die Beine nur gesäumt und keinen Gummi eingezogen.
Ich finde der Schnitt fällt ziemlich breit aus, daher hab ich den Gummi im Bund einige Male gekürzt, bis er meiner Meinung passte, mal schauen wies ausschaut, wenn wir die Hose morgen anprobieren.

Die Hose ist aus einem Stretch-Jeans in grau-blau im Used-Look, das war mal eine Hose meiner Mama, die sie gekauft aber niemals getragen hatte, also noch neu. Gemixt habe ich den Jeans noch mit einem dunklen, flaschengrünen Cord aus meinem Fundus.

Die Nähte sind alle in hellgrün abgesteppt.
Die Stickis sind meine eigenen und die gibts bald in meinem Shop.
Achja, und die Tascheneingriffe hab ich noch mit Webband verziert.
Anstatt ein Bindeband zu nähen, habe ich einfach eine gelbe Baumwollkordel genommen und noch je zwei bunte Holzperlen drangeknotet

hier kommen nun die Bilder, erstmal nur die Hose, morgen reiche ich dann noch Fotos am Model nach, sofern er mitspielt *zwinker*

Hose von vorne

Sticki vorne unten am rechten Bein

Stickis vorne mittig auf der Hose und Bindekordel mit bunten Perlen

Detailansicht der Tasche mit Webband und die Bindekordel

Hose von hinten

Sticki hinten unten auf dem rechten Bein (der Spannstich der da nicht hingehört, ist schon beseitigt worden)

Stickis hinten auf dem linken Bein

Sticki auf der rechten Po-Seite und Cord-Verzierung in der Mitte hinten

leider kommen die Farben nicht so gut raus, meine Kamera mag abends bei künstlichem Licht nicht so
Die Hose ist noch nicht gebügelt und man erkennt auch noch die roten Markierungen und das Avalon, das wird natürlich noch geändert *g*

Kommentare:

  1. na gugge an, da schaue ich vor dem Schlafen gehen noch mal bei dir rein ... und was sehe ich ... ne obersüße Hose
    schaut echt schnuckelig aus und ich bin schon gespannt, wie Quentin sie mag
    ich habe das Modell schon zwei mal für Pele genäht und könnte ihn knuddeln, wenn er die Hose trägt
    der Schnitt gefällt mir total gut

    hast du jetzt schon Webband zu deinen Stickies? - wow

    Gute Nacht wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine total süße Hose! Und diese Monsterchen, niedlich!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhh, ist die goldig!!!!! Die würde ich ja zu gerne an Quentin sehen... SUPER, echt!!!
    GLG, Bella

    AntwortenLöschen
  4. Supersüß die Hose...aber bitte, bitte noch ein angezogenes Bild von Deinem Süßen,,,
    Liebe grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Hose, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Hose! Das Webband ist ja auch klasse - auch für Jungs.

    LG
    Ana

    AntwortenLöschen
  7. Sowohl die Hose, als auch das Webband sind echt der HIt :-)
    Da muss ich doch direkt mal schauen, ob sich diese Ottobre auch mein eigen nennt!

    AntwortenLöschen
  8. wow,cooles teil ; ))

    sieht super aus

    grüße von crisl

    AntwortenLöschen
  9. Super hinbekommen! Und meine Frage ist auch: Ist das Webband von dir entworfen?
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Teil - sehr sauber gearbeitet!

    Das Webband war auch das erste das mir auffiel, bin schon gespannt auf die Auflösung!

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  11. hy chrissy klasse arbeit,die hose und die monster:-))))) weiter so

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮