Sonntag, 25. Januar 2009

Monsterhose am Mini-Monster-Model

natürlich konnte ich es heute morgen kaum abwarten die Hose anzuprobieren. Und ihr habt ja auch schon um die Fotos mit Quentin drin gebeten. Also nach dem Frühstück gleich mal getestet und versucht ein paar gute Fotos zu machen.
Wie schon befürchtet war Quentin nicht wirklich in Model-Laune, er wollte viel lieber mit dem Papa Holzeisenbahn bauen, aber ein paar Schnappschüsse hab ich doch hinbekommen.
Die Hose ist meinem Spargel leider viel zu weit, ich musste mit den Bindebändern ganz schön zusammen zurren, dementsprechend komisch gerafft schaut der Bund nun auch aus. Die Länge finde ich so ganz in Ordnung evtl. ein kleines Stückchen zu lang. Ich hoffe mal er wächst noch rein *g*, Ottobre macht wirklich immer super weite Schnitte, schade

hier mit Shirt in der Hose, damit man alles gut erkennen kann

nochmal von vorne und von hinten, man sieht wie doll ich den Bund zusammen ziehen musste damit er die Hose nicht verliert

hier jetzt mit Shirt über der Hose, wie wir das normal immer tragen, so gehts, wobei sie doch sehr um den Popo schlackert

und nochmal, mittlerweile schon vertieft in seine Eisenbahnwelt *zwinker*

Die Fotos heute morgen sind auch mit unserer guten Kamera gemacht, und mit echtem Licht, daher kommen nun die Farben etwas besser raus, hoffe ich zumindest

Kommentare:

  1. Och, obwohl, so hat er ja viel Beinfreiheit ;o)

    Ich finde die Hose total süß.

    sonnige Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Sieht total klasse aus. Und auch bequem, finde ich sehr wichtig bei den Kleinen. :)

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chrissy!
    Süß ist die Hose geworden! Den Schnitt finde ich ja ganz toll...
    Und so wächst sie mindestens noch lange mit! Lustig, dass du so einen Spargeltarzan hast: War Quentin nicht bei der Geburt so ein Riese? Ich hab' da sowas in Erinnerung...
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön,

    ja, Quentin war groß und schwer bei der Geburt, aber trotzdem ziemlich schlank, wir haben immer das Problem dass die Hosen entweder viel zu weit sind oder aber Hochwasser haben.

    lg Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. ach sieht das knuffig aus, ich mag diesen Schnitt total und er sieht auch an Quentin voll süß aus
    ich finde es auch nicht schlimm, dass die Hose bissel weit ist
    pass mal auf, die hat er bestimmt in zwei Jahren noch als coole Dreiviertelhose an

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Supersüss!!!!!!!!!!!! Ich wusste, dass es goldig ausschauen würde! Aber so süss.... Ich könnt' ihn direkt knuddeln ;o)))
    GLG, Bella

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮