Mittwoch, 11. Februar 2009

allererste Häkelblüten

stolz präsentiere ich euch heute meine allerersten Häkelblüten, ich kann es kaum fassen, das ich es wirklich endlich gerafft habe *g*
Das macht richtig süchtig, man will immer mehr und andere und neue machen, leider habe ich nicht so viel Zeit und noch tausend andere Dinge, die erledigt werden müssen.....aber das kennt ihr ja *zwinker*

ich brauche auf jeden Fall noch mehr Wolle

Dank dieser tollen Anleitungs-Videos, sind diese Blüten hier entstanden:
sie sind immernoch nicht perfekt und ich bei manchen Maschen verknot ich mir dermaßen die Finger, das sie drohen zu brechen und ich umklammere die Nadel auch, als würde mein Leben daran hängen, aber mit etwas mehr Übung wird das schon noch werden.

Ich finde das ist eine tolle Beschäftigung, wenn man vor der Stickmaschine sitzt und Motive testet

und jetzt mach ich mich mal auf die Suche nach noch mehr Anleitungen und neuen Herausforderungen *g*

Kommentare:

  1. Hihi... Du schreibst immer so herrllich!
    Ich find, dafür das es die ersten Blüten sind, echt gelungen!
    Herzige Grüsse, Bella

    AntwortenLöschen
  2. Nachdem du beim Häkeln die gleichen Probleme hast wie ich werd ich das jetzt dann doch auch mal versuchen... Deine gefallen mir nämlich sehr gut.
    Weiter so!!!
    ♥lich
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. die sind richtig toll....ich wünschte ich könnte das auch....aber irgendwie traue ich mich da nicht ran.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Wow die sind richtig gut :)
    Ich hab schon Probleme beim einfachen Luftmaschen machen

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Die sind aber sehr schön geworden und macht doch auch viel Spaß,gelle???
    GGLG Veraunacing

    AntwortenLöschen
  6. wow, das sind ja riesen Fortschritte
    einfach toll

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. oh die sehen wirklich klasse aus.
    hmm vielleicht wäre dies mal etwas was ich mit größeren nadeln könnte, ausser nur nähen.
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  8. Ich könnte Dich küssen für den Link

    Danke

    Dane

    AntwortenLöschen
  9. Ich habs ja gesagt,üben ,üben,üben.
    Es hat was gebracht.Die Blümchen sind schön geworden!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  10. uuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiiii...
    ich könnt Dich auch knutschen für diesen Link !!!
    So etwas Schönes ( in Form von Erklärung auf diese Art .. nämlich so bildhaft) ist ja der Oberknüller..
    ich kann eigentlich Häkeln, aber denke mal nicht, das ich schon mal so eine schöne Blume hinbekommen habe..
    Deine sind ganz toll geworden und ich weiß, das das süchtig machen kann....
    Wenn ich heute Abend mehr zeit habe, schaue ich noch mal rein... das ist ja irre interessant... Muß man da irgendetwas bezahlen?
    Na, ich lese mir das nachher mal genauer durch ... aber ich freue mich so, das Du den Link veröffentlicht hast ... Schööööööön

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag heute.. vielleicht mit ein bißchen Sonne?
    Ich puste sie mal rüber ... wohin eigentlich ??? *lach*
    Egal, ich puste in jede Richtung, da kriegt jeder was ab !! *kicher*

    ganz liebe Grüße
    Angelika .. die sich freut ..*hüpf*

    AntwortenLöschen
  11. APPLAUS APPLAUS APPLAUS!!! Ich bin schwer begeistert!

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. für die ersten sehen die richtig gut aus- meine ersten häkelblüten glichen eher herbstlicher stimmung....
    und die verkrampften finger lockern sich mit der zeit auch.... ich häkele inzwischen teilweise ohne hinzuschauen vorm fernseher...
    üben, üben, üben- dann gehts fast wie von allein :-)

    AntwortenLöschen
  13. Na siehtst du, hat doch geklappt.

    Finde deine Blumen klasse, mach weiter so.

    Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮