Freitag, 17. April 2009

zu Ostern gabs für meine Cousinen Mützen

Ich habe vor ein paar Tagen ein bisschen rum experimentiert und entstanden ist ein süßer, wie ich finde, französisch angehauchter Schnitt für eine Mütze oder ist das schon ein Hut?
Auf jeden Fall find ich den total klasse für Mädels, aber auch für Große, ich werd mir demnächst auch noch einen Nähen, der geht auch wirklich flott und super einfach.

Meine beiden Cousinen hab ich auf jeden Fall schon mit einer neuen Kopfbedeckung ausgestattet. Ich hoffe ihnen gefällt er auch wirklich, weiß man bei Teenies ja nicht immer, und sowas ist ja schon etwas gewagter *g*

Leider habe ich nur diese, ziemlich schlecht belichteten, weil gegen die Sonne fotografierten Fotos, eigentlich wollte ich noch Fotos am Modell machen, habs dann aber vergessen und nu ist es zu spät. Ich hoffe man kann trotzdem was darauf erkennen.

Die Hüte sind aus dickerem Filz, einer ist schwarz, der andere weiß. Und zur Verzierung haben beide noch ein Häkelblümchen bekommen, allerdings ist das nur dran gesteckt und kann bei nicht gefallen jeder Zeit abgemacht werden.
wenn man den Hut trägt, hat er nicht so eine Spitze, wie oben rechts im Bild, er liegt eher flach wie oben links.

1 Kommentar:

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮