Donnerstag, 7. Mai 2009

it's just a Probeteil

Habe einen neuen Schnitt für mich getestet.
Das Wrap-Top Nr.8 aus der Ottobre 2/2008
Ich war mir super unsicher ob das überhaupt was werden wird, denn nicht dehnbare Stoffe und meine Oberweite vertragen sich meißt nicht, vor allem, wenn das Oberteil so geformte "Körbchen" mit Abnähern hat. Ich habs einfach mal in 46 rauskopiert, bei dem Folienteil die Abnäher abgeklebt und angehalten.
Und was soll ich sagen, es sah ganz gut aus.
Also hab ich mir einen günstigen Teststoff rausgekramt und losgelegt.
Der Stoff ist einer von Ikea, den gibts da schon fetig geschnitten abgepackt. Aber ihr kennt den ja bestimmt *g*
Ich finde er schaut sogar ziemlich süß aus, also auch ein druchaus tragbares Oberteil, falls es was werden sollte.

Gestern Abend habe ich angefangen und heute Nachmittag bin ich fertig geworden, das Top war wirklich sehr einfach zu nähen und ging auch ziemlich schnell.
Dann kam vorhin der spannende Moment, die erste Anprobe, und wirklich, der hammer, es passt. Ich konnts ja selber kaum glauben, so ein Schnitt und meine Brust passt ohne FBA rein.

Es gibt nur zwei kleine Mängel,
1. das nächste Mal muss ich an den Armausschnitten noch etwas mehr einhalten, da steht es ab. und
2. ich habe, weils ja bloß ein Testmodell war einen normalen Rei?verschluss eingenäht und das Ende kratzt unterm Arm.
Habt ihr evtl. einen Tip wie ich das verhindern kann, auch bei den Nahtreißverschlüssen?
Ich bin nicht wirklich der Reißverschlussexperte.

ach ja, und ich hab den Ausschnitt extra schon zugenäht, also das Stück wo die Wicklung kreuzt, man kann aber trotzdem noch ziemlich viel sehen *ups*

hier kommen nun die Fotos

Kommentare:

  1. SUPER!!!! Steht Dir sehr gut!!! Das Dekolleté gefällt mir besonders gut!
    LG, Bella

    AntwortenLöschen
  2. .....wow ein tolles Teil...und ausschnitt mag doch Männe;) sitzt wirklich super....wird bestimmt nicht dein letztes sein;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. ich finde das Top echt stark,
    gefällt mir echt super gut!
    Da würde ich noch mehr von nähen, den Stoff finde ich eigentlich auch ganz nett,.... :o)
    L.g.
    Karla

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    das ist echt gut gworden! Und wie Emily Fay schon sagte: Der Ausschnitt ist der "Hingucker".....

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch, dass dir der Schnitt echt gut steht. Für den RV kann ich dir leider keinen Tip geben, aber ich bin auf weitere Modelle gespannt.

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  6. das shirt hast du schön gemacht, kompliment:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. Super Top! Es steht Dir ausgezeichnet! Und wie meine lieben Vorrednerinnen schon sagten - ein echtes Hinguckerteil!
    Kann man den RV nicht weglassen? Gerade auch bei leicht dehnbaren Stoffen?

    LG Yles

    AntwortenLöschen
  8. wow, das ist wirklich ein klasse Teil geworden.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. ein tolles Top und sitzt perfekt, da folgen bestimmt noch welchen......

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Chrissi!

    Das Top ist dir super gelungen, es sitzt wunderbar und steht dir hervorragend!

    Wollte mir dieses Teil auch schon mal nähen, hab mich aber nicht getraut, aber ich denke, ich versuchs doch mal, hoffe, mein Ergebnis sieht auch so toll aus.

    Vielleicht könntest du ja ein Stückchen Stoff/Spitze hinter den dir zu großen Ausschnitt nähen, aber bitte nicht fragen wie ;)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Teil , steht dir richtig Gut. Als Probeteil würde ich es jetzt nicht mehr nennen.
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮