Freitag, 11. Dezember 2009

allle guten Dinge sind drei oder "3 Schals für 3 Cousinen"

nach diesem Motto ist heute Abend wieder ein Schal fertig geworden und somit nun auch Cousine Nummer 3 versorgt. (Ich hab noch viel viel mehr Cousinen, aber nur diese drei bekommen was von mir/uns)

Übrigens bei allen drei Schals gab es konkrete Farbvorgaben.
Wenn ich mir schon die Arbeit mache und was Selbstgenähtes verschenke, dann frage ich vorher schon nach. Dann ist zwar die Überaschung nicht mehr sooo groß, aber dafür dann die Gefahr des Fehlgriffes geringer *g*

Wenn wir dachten, das sich maroon und türkis schlecht fotografieren lassen, da haben wir uns getäuscht, richtig schlecht oder gar unmöglich zu fotografieren ist dunkellila *grml*
also ich erzähl euch einfach mal was zu den Farben und ihr stellt es euch dann so vor. Dieser Schal hier ist von den Grundstoffen in grau-hellgrau-schwarz so wie der von gestern, nur ist diesmal wie gesagt dunkellila dabei. Fast alle der schwarzen uni-Teile sind in echt dunkellila. Auch das Garn ist in einem sehr schönen dunklen lila-Ton.
Die Rückseite des Schals habe ich diesmal mit Fusselchen ääh, Zottelchen gemacht. Der ist auch in einem richtig schönen lila (und gibts in meinem Shop).
Ich bin von der Zottelchen-Variante richtig begeistert, der ist so schööön kuschelig....*schwärm*

Dieser Schal ist der Kürzeste, er misst "nur" 2,10m, die Cousine ist auch erst fast 10, also dürfte sie trotzdem genug Platz zum einwickeln und kuscheln haben. Die Breite ist gleich geblieben, wieder 15cm

Jetzt mache ich erstmal eine (kurze) Pause mit den Schals, obwohl ich hier noch einige Stoffstücke liegen habe, aber ganz dringend brauche ich nun eine Winterjacke die auch über meine Kugel passt. Ich hab noch keine konkreten Vorstellungen, werde wohl etwas zusammen basteln, denke ich. Schnittmuster für schwangere Winterjacken gibt es ja leider keine....

Geht es euch auch so? Ich bin fleißig dabei meine to-do-Liste abzuarbeiten, aber immer wenn ich einen Punkt streiche, fallen mir gleich zwei Neue ein, so wird das nichts mit dem fertig werden.....aber ich kämpfe weiter.....und berichte.....und freue mich immer, wenn ich doch einen Punkt streichen kann.......

Kommentare:

  1. das kenn ich auch... es weihnachtet mehr und mehr und die to-do-liste wächst und wächst... dazu immer neue "kannst du noch eben..."-aufträge... und die eigene weihnachtsliste bleibt liegen.

    schon dich aber auch ein bisschen!!!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Auch dieser Schal sieht wunderschön aus !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Die Schals sehen einfach toll aus.

    Ich leide auch gerade unter dem Weihnachtsstress der anderen.

    GLG Dana

    AntwortenLöschen
  4. Oh, dieser Schal ist ja auch eine wucht geworden...dieser gefällt mir richtig gut...Aber ich liebe sowieso Schals / Tücher...Ich kann gar nicht zählen, wieviel ich von ihnen hab...erst wenn Hochsommer ist, lege ich sie ab*hi hi hi*
    liebe grüße pepalinchen

    AntwortenLöschen
  5. schick!
    tolle schals hast du gezaubert. eine wirklich schöne idee.

    liebe grüße, doro.

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Der Schal sieht auch klasse aus! Da werden sich die Drei ganz bestimmt freuen!
    Ich habe gar keine To-Do-Liste. Zur Zeit fällt mir nichts ein, was ich uuunbedingt nähen muß. Kann sich aber schlagartig ändern! :-)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Deine Schals sehen toll aus! Ich denke, so einen muss ich auch mal ausprobieren - die Restekiste würde es sicherlich freuen :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. ooooooh chrissy,
    du erinnerst mich, dass ich auch sowas machen wollte...fürs kalte hälschen...ooooooh wär ich nur nicht immer soooo hintendran...ich spätzünder...naja schau ich mir halt deine schönen halswärmcherchen an ;-)
    liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮