Sonntag, 13. Dezember 2009

unsere Tradition am 3.Advent und meine neue Jacke

Hallo ihr Lieben, erstmal wünsche ich Euch und euren Familien einen wunderschönen 3. Adventssonntag. Jetzt dauert es gar nicht mehr lange bis das Christkind kommt

Bei uns ist es Tradition am 3. Advent den Weihnachtsbaum zu fällen. Da ziehen wir immer zusammen mit meinem Papa los, wandern den vermatschten Berg rauf, suchen aus ettlichen Bäumen den Schönsten aus und hiefen den Baum wieder den Berg runter. Das alles ohne im Matsch aus zu rutschen und mit einer Schlitterpartier auf dem Hintern zu beenden *g*
Dann werden die Bäume verladen und es gibt an der Bude noch was zu Essen und zu Trinken.

Heute war es wieder so weit. Es war super kalt, es wehte ein eisiger Wind, der Weg war total matschig, und ich glaube wir waren die einzigen "Dummen" die rauf gegangen sind um den Baum selbst zu schlagen. Alle Anderen haben sich unten auf dem Hof bei den bereits gefällten einen ausgesucht.
Und heute mussten wir sogar bis zur obersten Plantage, ganz oben auf den Kippel hoch *ächz*

Nach langem suchen und gucken und schauen und vermessen sind wir dann schließlich doch fündig geworden und konnten sie Säge ansetzen
so marschieren die Soldaten, neeee, die Baumfäller
erstmal alle Bäume ganz genau angucken
ne, bei dem fehlt da in der Mitte was
Quentin hat auch einen Baum gefunden, er hat sich da viel leichter getan, als wir *g*
der da ist genau der Richtige für Oma und OpaBaum fäääällt.....erstmal messen ob der Baum auch passt, ja passt
gleich fällt der Baumunser Baum, wie Quentin sagen würde: Mama, Papa, Nennin (Quentin) und Baby, Baum
und ich mit meiner neuen, bauchtauglichen Jacke, ganz frisch von unter der Näma
aufm Berg, Wind und Kälte, die Frisur hällt NICHT
Verschnaufpause, hier sind wir schon wieder auf dem halben Weg nach unten, so ein Baum ist ganz schön schweeer (Quentins Baum hat es nur bis dort hin geschafft, er ist dann ohne weiter, war zu schwer)

Jetzt noch kurz zur Jacke, es ist eine Walkjacke geworden, aus einem Walkstoff . Anthrazith-schwarz mit Punkten in lila-Tönen und lila Fäden.
Der Schnitt ist das Modell Nummer 17 aus der Ottobre 5/2009. Keine Umstandsjacke, aber weit geschnitten. Ich habe Größe 46 rauskopiert und erstmal rundherum Nahtzugaben dran gemacht. Dann war die Jacke aber viieeel zu weit, also habe ich an beiden Seiten und an den Armen jeweils gut 2cm und im Rücken gut 1cm weg genommen. Dann hat das glockig auslaufende an Seiten so blöd abgestanden, da hab ich dann auf beiden Seiten nochmals unten 10cm weg genommen und das dann nach oben in etwa Taillenhöhe auslaufen lassen.
Geschlossen wird die Jacke mit Drückknöpfen, die ich mit aufgesetzten Knöpfen getarnt habe.
Nicht 100% glücklich, aber es geht für die nächsten Wochen
Passend dazu werde ich noch eine etwa knielange Weste aus lila Zottelchen nähen, denn der Walk hällt bei weitem nicht so warm, wie ich gedacht habe
Da Beides, Jacke und Weste keine Umstandsschnitte sind, werde ich sie nach der Bauchzeit dann einfach etwas enger nähen, dann kann ich sie immer noch mal wieder anziehen

Kommentare:

  1. Hallo Chrissy,

    ein schööönes Mäntelchen trägst du! Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt, auch wenn du etwas enttäuscht bist, weil es nicht so lief wie erwartet. Schade, dass er nicht warm genug ist. Aber auf jeden Fall sieht er in der "Übergangszeit" toll aus.

    Und eure Tradition gefällt mir ebenfalls gut. Super, wenn sich die ganze Familie für den Baum/die Bäume auf den Weg macht. Wir werden das dieses Jahr auch erstmals praktizieren. Sonst gab es immer Bäume vom Baumarkt...

    Viele liebe Grüße und einen schönen
    3. Advent wünscht dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. eine schöne Tradition! Das finde ich wirklich schön! Es war wirklich eisig heute morgen, Respekt, dass du das mit deinem Bauch auf dich genommen hast;-)

    AntwortenLöschen
  3. HAllo Chrissy,
    einen wunderschönen Ausflug hast Du uns hier präsentiert. Toll! Wir schlagen den Baum auch immer selbst.
    Dein Mantel sieht super aus und ich habe mich riesig gefreut, Dich mal wieder so "ganz" zu sehen! Alles Gute und eine schöne Zeit!
    LG Yles

    AntwortenLöschen
  4. .....schöne Weihnachtstradition, irgendwie sind wir dieses Jahr Spätzünder......

    Deine Jacke sieht super aus und euer Weihnachtsbaum auch.

    Einen schönen dritten Adventsabend

    wünsche ich euch Heike

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir super,deine Jacke.
    Ein schnuckeliges Bäumchen habt ihr euch da ausgesucht...wir sollten uns auch mal auf die Suche machen.
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke sieht klasse aus !!
    Wir gehen morgen unseren Baum aussuchen. Inzwischen ist es hier bei uns Sitte, die Bäume bereits verpackt zu kaufen ;-( Nee, also das geht gar nicht, wir suchen auch jedes Jahr unser ganz persönliches Exemplar aus !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮