Donnerstag, 7. Januar 2010

Baby-Kollektion Teil2 - es geht weiter

Heute kann ich euch wieder ein paar kleine Teilchen präsentieren.
Keine kompletten Kombis, sondern Einzelteile, aber auch diese werden später mit den anderen Teilen kombinierbar sein.

Die Kleidchen sind aus einer Ottobre, 3/2007 Modell Nummer1 in Größe 56.
Ich möchte die Kleidchen mit Hose und Shirt kombinieren.
Die Kleidchen sind vorne gerafft und werden hinten gebunden.

Die Stoffe sind zum einen der rote und der blaue Baumwollstoff mit dem kleinen Muster von Ikea, ich finde den Stoff ja sooo süß. Das dritte Kleichdchen ist aus einem ganz kleinen Patch-Sersucker baumwollstoff aus meinem Fundus.
Betüddelt habe ich nur ganz dezent, das Rote hat einen Zierstich in rosa bekommen, das Blaue unten am Saum ein schmales hellblaues Bändchen. Bei dem Patchkleid hab ich nur oben in der Mitte den Ausschnitt mit einem Zierstich abgesteppt, aber das Patchmuster verschluckt jegliche Verzierungen.
Kleidchen Nr.1 von vorneDer Zierstich am Ausschnittund von hinten
Kleidchen Nr.2 von vorneder Zierstich im Detail, das Kleidchen ist komplett mit dem Stich eingefasst
und von hinten
das Kleidchen Nr.3 von vorne
der Zierstich im Detail
und das Zierbändchen am Saum aus der Nähe
von hinten

(natürlich wird alles noch gewaschen und gebügelt *g*, dann sollten auch die Markierungen verschwunden sein und die Ausschnitte sind in echt auch nicht so schief, aber irgendwie schaff ich es nie, die Teile gescheit auf dem Tisch zu trapieren)

Und dann ist noch ein kleiner Hut für die Mummeline entstanden. Den Schnitt hab ich mir selber zusammengebaut. Eine Art Baske aus beigem Sweat mit einem dunkelrotem Bündchen. Ich bin total gespannt ob es passt und wie es ausschaut.

wie präsentiert man am besten eine Mütze, wenn man keinen passenden Kopf zur Verfügung hat????

Kommentare:

  1. Oh, da hast Du ja wunderschöne Sachen gezaubert!

    Lg Meike

    AntwortenLöschen
  2. Was süße Kleidchen! Und die Mütze sieht bestimmt niedlich aus.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ist alles wieder sehr süß geworden!
    Ich staune, Du produzierst wie am Fließband.

    LG Danjela

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja alles wieder süss geworden! Angezogen bestimmt zum Dahinschmelzen :-) LG,Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Was süße sachen hatte sie genaht !

    Grub Ineke

    AntwortenLöschen
  6. ...deine Kolektionen sind umwerfend und mache die Baby boom Geschichte richtig spannend dieses süße Mäuschen darin zu sehen;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  7. Zuckersüße Sachen:-)

    ganz liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie süß!!! Und so fleißig bist Du!
    Toll.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  9. Deine Miniklamöttchen sehen zum Anbeissen süß aus !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮