Dienstag, 19. Januar 2010

das letzte Teilchen in 56 - ein warmer Overall

Heute ist das letzte Teilchen in der klitzekleinen Größe 56 fertig geworden. Ein wärmender Overall für die Mummeline

Das schwerste daran war mal wieder die Entscheidung, welche Stoffe ich verwende und vor allem wie rum. Also welchen als Futter und welchen als Oberstoff.
Nach ewig langem hin und her und gewühle in sämtlichen Kisten und Beratschlagung mit Jule habe ich mich dann doch entschieden (hat ja auch nur 4 Stunden gedauert)

Der Oberstoff ist ein zuckersüßer Sweat, ganz weich, eine tolle Qualität, den hatte ich mal in einem Tauschpäckchen, damals war noch an keine Tochter zu denken, aber den Stoff musste ich trotzdem unbedingt haben *g*
Das Futter ist ein naturfarbener Baumwollteddy geworden. Den hatte ich mal gekauft um für den Mummel eine Jacke zu füttern und kam doch nicht dazu. Sollte der Mummel doch noch irgendwann so eine Jacke bekommen, dann weiß ich, wo ich noch Nachschub von dem Teddy herbekommen kann, nicht das hier der Eindruck entsteht der Mummel kommt zu kurz *hihi*

Der Schnitt des Overalls kommt aus einer älteren Ottobre, der 3/2003, da ist es das Modell Nr.1
Ich habe den Overall in diversen Blogs gesehen und wusste ganz genau, den brauche ich auch. Also Zeitung besorgt und los gelegt.
Geschlossen wird er mit Klettband

Ich finde ihn so süß und die Wicklung ist echt toll, da kann man bestimmt super an und ausziehen und auch mal aufmachen, falls das Baby im Maxi-Cosi eingeschlafen ist
Der Overall war wirklich super einfach und schnell zu nähen, denn er besteht nur aus 3 Schnittteilen, echt toll. Wie gesagt, hätte ich mich schneller für einen Stoff entschieden, dann wäre er schon am Sonntag fertig gewesen *g*

hier nun aber endlich das Augenfutter, ich finde ja solche Teile ohne Inhalt gescheit zu fotografieren gar nicht so einfach:
von vorne geschlossen und umgeschlagenen Ärmeln, ich finds so süß, wenn der Teddy rausguckt
mit offener Wicklung, auch süß, schaut fast wie ne Latzhose aus
und ganz aufgeklappt, den kann man bestimmt ganz leicht an und aus ziehen
und noch mal von hinten, am Popo ist ein Abnäher, damit die Windel auch genug Platz hat

Kommentare:

  1. Niedlich geworden, den habe ich letzte Woche auch genäht, für meine 8 Wochen alte Nichte, allerdings in Gr.68. Er sieht ach angezogen niedlich aus, und ist echt praktisch!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sieht der süß aus :-)
    Schade das die Kleinen so schnell groß werden...*schnüff*

    AntwortenLöschen
  3. wow, toll!!!

    (nein, ich will kein baby mehr! nein, ich will kein...)

    ;)

    glg ela

    AntwortenLöschen
  4. Bin ganz neidisch ! Der Overall ist wie überhaupt die ganze Kollektion zum Fressen SÜß !!! Ich glaube Du kannst zaubern !!!

    Liebste Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. ...super sieht der Overall aus, wir hatten damals auch so einen (hüstel gekauft), der hatte sogar noch ein Bein zum knöpfen, wir haben es geliebt.

    vlG Heike

    AntwortenLöschen
  6. der ist ja süß
    der Sweat ist wirklich voll niedlich und der Schnitt sieht echt praktisch aus
    viel Freude mit dem Teil

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Das Teil ist soo putzig! genauso schön wie der Rest der Babykollektion!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Seeeeeehr schnuckelig!!!! Ich bin gespannt auf den Inhalt... :-)

    Lg
    Ana

    AntwortenLöschen
  9. boah..du fleißige..und das mit mummel und bauch..wahnsinn..du hast eine ganz tolle kollektion für deine maus gezaubert..da kann ja jetzt nix mehr schiefgehen...
    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  10. der ist richtig niedlich und kuschelig. Den Schnitt finde ich auch toll. Wann fängst du mit der Größe 62 an? Bei deinem Tempo bist du ja nächste Woche damit fertig, lol

    lg
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Toll geworden, und so kuschelig:)
    Den nähe ich auch, werd doch bald 3x Tante *Freu*
    So komme ich auch nochmal dazu, so winzige Sachen zu nähen:)
    LG Maya

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮