Montag, 15. Februar 2010

Countdown - noch 4 Tage

noch 4 Tage, dann ist es soweit
Ich bin hier zwar noch schwer am schaffen, vorbereiten und nähen und und und
aber so langsam steigt trotz der Ablenkung die Aufregung und Panik in mir auf.
Is schon komisch wenn man so ganz genau den Termin weiß und dass man in so und so vielen Tagen den Bauch aufgeschnitten bekommt. *örks*
Ich hab das zwar alles schonmal mitgemacht, aber irgendwie ist die Erinnerung durch Endorphine, und sonstige Glückshormone und Baby doch sehr, ähm, verschwommen und verschönt.
Und somit mache ich mir jetzt wieder diese Gedanken und frage mich wie es werden wird....
Es gibt so viele Punkte auf die ich gerne verzichten würde *g*, aber das ist ja bei einer normalen Geburt auch nicht viel anders. Ein Spaziergang ist es nicht, aber dafür wird man ja reich belohnt.
Und wenn die kleine Mummeline dann erstmal da ist, sind auch alle anderen Dingen wie beim ersten Mal ganz schnell wieder vergessen.
Also am besten werkel ich hier noch ein wenig weiter und mache mir so wenige Gedanken wie möglich, denn es ist jetzt eh unabänderlich, denn raus muss sie ja *g*

Wünsche euch allen einen schönen Tag bzw. Rosenmontag

Kommentare:

  1. ich wünsche dir ALLES GUTE für die Geburt. Dass alles gut geht und dass du danach genug Schmerzmittel bekommst :o) Ich wünsche Euch eine gesunde und muntere Mummeline, einen stolzen kleinen Bruder und ganz viel Liebe.

    Mach dir keinen Kopf. Du weißt doch: 1. kommt es anders und 2. als man denkt.

    Wird schon alles gut gehen und es wird wieder ein einmaliges Erlebnis werden.

    Ich drücke alle Daumen und erinnere mich gerade an Mai 2003 und Juli 2006....

    GLG
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das komische Gefühl kann ich gut verstehen. Ich habe auch zwei kaiserschnitte hinter mir - allerdings ungeplante... ich wünsche dir alles alles Gute und genieße noch die letzten Bauch-tage! Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chrissy,
    auch von mir alles Liebe und Gute für Dich und die kleine Maus!
    Es wird alles gut!
    Ich freu mich schon so auf ein Bild von der Kleinen.
    Genieß die Ruhe ein paar Tage noch und die Zeit, die Du nur für den Mummel hast.
    Ich denke an Dich!
    LG Yles

    AntwortenLöschen
  4. ...du wirst es schon packen und wenn du die kleine süße erstmal in den Armen hällst;) ich hätte bei Emily auch gerne normal entbunden wenigstens 1 mal *davor auch Notkaiserschnitt und pda* aber dann wieder Not schnitt und man gut...mir ist die Gebärmutter gerissen und keiner hatte es bemerkt!!! Wir hätten sterben können und so sind wir putze Munter und Glücklich;)

    gglg marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Chrissy,
    hach Gott ist das spannend! Wirst schon sehen, alles wird gut.
    Ich hatte auch zwei Kaiserschnitte und weiß nur zu gut wie du dich fühlst!
    Danke noch für die herrlich duftende Seife! Ich werde es bei mir posten sobald ich Zeit dafür habe!

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Ach Mensch, ich kann dich verstehen. Meine zwei sind sehr kurz hintereinander geboren, zwar normal, aber bei beiden mit einer kleinen Portion Panik. Es ist ja nicht lang und du wirst hinterher reichlich belohnt! Kopf hoch das wird schon! Genieß die letzten Tage zu dritt, danach ist alles anders!

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Chrissy
    ich denke jeden Tag an dich.
    Ich wünsche dir von Herzn alles Gute für die Geburt und einen super Start als vierköpfige Familie.
    Ich freue mich mit dir auf die kleine Mummeline und bin bestimmt fast genauso aufgeregt wie du - es erinnert mich ja so an die Zeit vor einem Jahr ...
    Sei gedrückt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsch Dir auch, alles gute und erholt euch schnell!

    Ich glaub die Gedanken sind bei allen ob man den Termin weiß oder nicht. Das ist ganz normal, das wird schon.

    Bisher kamen sie alle raus ;-)

    Lg Jule

    AntwortenLöschen
  9. 4 Tage, wow.
    Ich denke ein bißchen Aufregung ist normal - ich meine immerhin bringst Du ein Kind zur Welt.

    Ich wünsche Dir alles Gute und eine angenehme Entbindung.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Chrissy...nimm alles gute auf der welt mit, das deine kleine wunderbar hier in unsere welt hineintritt...ich kann mir das sehr gut vorstellen, dass es irgendwie ein komisches gefühl ist, wenn man genau den tag weiß...aber es ist bestimmt auch gaaaaaaaanz wahnsinnig spannend...hach, ich bin ja so aufgeregt...
    sei lieb gegrüßt pepalinchen

    AntwortenLöschen
  11. Wünsche dir noch ein paar ruhige Tage (und Nächste ;-)

    Mir blieb bei 4 SS der Kaiserschnitt erspart - allerdings alle meine Geburten alles andere als ein Spaziergang.

    LIebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. ich wünsche dir alles gute und eine trotzdem angenehme entbindung.
    lg patti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Chrissy,

    auch ich wünsche dir alles Liebe und Gute für die Geburt und eine schöne Kennenlernzeit als 4-köpfinge Familie.

    Bei mir sind alle 4 Kinder per Kaiserschnitt geboren. Und da nur der letzte Kaiserschnitt geplant war, lief es diesmal ohne Hektik und Stress ab denn alle waren gut vorbereitet.

    Und du weißt ja, das du die schönste Belohnung bekommst, die man sich denken kann ;-))

    alles Liebe...
    --Mali--

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ich drücke dir die Daumen!
    Versuche die letzten Tage mit Murmel noch ordentlich zu genießen!

    GLG
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. Kopf hoch, du schaffst das! :o)

    Klar das man Angst hat, aber das wird schon!

    Du hast den Vorteil, du hast die Kleine ohne schlimme Erschöpfung im Arm, kannst sie also schon gleich genießen :o)

    Genieß die restlichen Tage mit Bauchbewohner und deiner Familie, das wird schon!

    Lg, Sandra

    Ps. Sorry, bin nicht so toll im trösten, denke aber an dich!

    AntwortenLöschen
  16. Hi Chrissy,

    ich hatte 2 normale Geburten und war vor der Zweiten eher aufgeregter, als vor der Ersten. Aufregung gehört irgendwie dazu. Eine meiner Schwestern hatte 4 Kaiserschnitte, war auch immer alles o.k..
    Versuch die Tage zu genießen und gönn`Dir auch noch ein wenig Ruhe, allein die Nächte werden ja vermutlich ab nächster Woche wieder unruhiger.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. hey, so ein geplanter ks ist gar nicht so schlimm. ich hab die letzten beiden mit geplantem bekommen... die gleichen gedanken wie bei dir... aber hey, das geht gut! ich war nach vier tagen wieder zu hause, hatte prima hilfe.... und war fitter als nach einer meniskus-op!

    alles liebe für euch!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Chrissy,
    ich denk an dich,.....und wünsch euch alles liebe und gute!!

    ganz liebe grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  19. Ich wünsch dir alles Gute für die Geburt, dass du die kleine Mummeline bald gesund und munter im Arm halten kannst!
    Und auf jeden Fall drücken wir drei hier dir die Daumen (das kann unsere Süße mit 4 Monaten schon echt gut *g*)

    LG Elawen

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮