Sonntag, 30. Mai 2010

ich machs mir einfach selber...

...hab ich heute Mittag gedacht und mich ans digitalisieren gemacht. Und die ersten sind auch schon unter der Stickmaschine hervor geschlüpft. Nicht nur schwarz-weiß sondern ganz wunderbar kunterbunt und mit meinem Pilz, denn das Logo darf nicht fehlen.
Ich präsentiere, meine neuen, ganz individualisierten Labels für meine Unikate, gleich 20 Stück passen in den großen Rahmen, jetzt muss ich sie nur noch ausschneiden und aufnähen.

Sind sie nicht hübsch?
Ich bin ganz verliebt und frag mich warum ich das nicht schon früher mal gemacht habe.

und da mir so eine gewisse Idee im Kopf herum spukt, suche ich 3 Stickmaschinen-Besitzerinnen, denen ich auch individuelle Labels digitalisieren darf und die mir dann über die Alltagstauglichkeit dieser Labels berichten, also meldet euch *g*

Kommentare:

  1. ich gehöre ja leider zu den Stickmaschinenlosen Menschen aber ich hoffe noch :-) Die Labels sind traumhaft, da kommt echt ein wenig Neid auf.

    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. du bist der Hammer. Das schaut so superklasse aus, da schrei ich doch ganz laut:

    NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH NIMM MICH

    Ich verkauf zwar nicht, aber so persönlich gelabelt find ich so cool.

    LG
    kissi

    AntwortenLöschen
  3. Oh was eine Frage.... Ich würde gern :-)
    Hab ja leider nur einen 10x10 Rahmen, aber zehne passen da sicher auch rein ;-)

    Lg Jule

    AntwortenLöschen
  4. WOW die sehen super, super toll aus.

    Das wäre eine super Sache für mich, bei 4 Kindern näht man schon einiges und da gehen ein paar Labels dabei drauf.

    Ich habe eine Sticki mit 10x10 Rahmen, wenn das reicht würde ich mich gerne auch anstellen.

    AntwortenLöschen
  5. Halli Hallo,

    also ich hätte da super super super super viel Interesse...

    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Eine super Idee! Sieht klasse aus.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sind ja klasse. Ich finde deine schon so genial.

    Da wär ich gern dabei! :-)

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Oh sind die Süß!!!
    Ich würde auch gern ausprobieren!
    Meine Stickie hat einen 13x18 Rahmen.

    LG
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    da reihe ich mich doch glatt mal mit ein. Vielleicht habe ich ja Glück und ich werde ausgesucht*ganzfestdaumendrück*

    Ich habe auch einen großen Rahmen und viel Bedarf an Labeln.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ich möchte nicht probesticken - hab keine Stickmaschine :(
    Aber ich hab `ne Frage. Wie nähst Du die Label auf? Sie sind ja ziemlich eng aneinander gestickt und wenn Du sie teilst, fransen die doch aus - oder nicht?

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  11. ich meld mich auch mal
    bin Stickmaschinenbesitzerin,
    nähe gerne, auch mal für andere.
    Hab grad, mitten im Umzug, angefangen meinen Blog aufzubauen.
    Und bin auch noch begeistert von Amanda, hoffe die kommt bald auf dne Markt :)

    glg Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. JAAAAAAAA- ich will! ;-)

    Habe aber nur einen 10x10 Rahmen... Müßte doch aber sicher auch gehn, gelle?

    Deine Labels sind supersüß geworden! Richtig schön buntig!

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  13. die idee ist super und sieht total schön aus.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  14. Oh Chrissi,

    ich habe eben bei Pusteblume Deine Amanda entdeckt und ich bin ja soooo verliebt in den Schnitt!
    Das e-book muss ich unbedingt haben;-)

    Deine Labels sind ja auch klasse und ich frage mich warum ich Deinen Blog noch nicht eher entdeckt habe!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. ich!! hier, huhuuuuu!!

    ;)

    die labels sind eine tolle idee, so kann man sie auch immer mit passendem filz und passender farbe sticken *schwärm*

    glg ela

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Chrissy,
    Deine Labels sind ja toll geworden. Echt Super!!! Wenn Du magst, ich habe auch mein eigenes Logo und suche schon länger nach einer individuellen Lösung.
    viele leibe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  17. Die sind toll geworden!!!

    Den Gedanken hatte ich auch schon mal, mir mein Label selber zu sticken, aber habe ihn immer wieder verworfen.

    LG Danjela

    AntwortenLöschen
  18. Da meld ich mich doch gerne, ich bin an meiner Kröte beim Digitalisieren verzweifelt... und habs aufgegeben!

    Deine sind ein Traum, wunderschön! Die fallen auf allem auf und funkeln mit dem Selbstgenähten um die Wette! Super...

    einen ganz lieben gruß
    vanessa

    AntwortenLöschen
  19. Nein sind die Labels schön. Auf Ideen muss man kommen.
    Deshalb schreie ich auch gaaaaaaaaaanz laut ich, ich, ich, ich ;) und winke mit der Hand, es ist die Hand die leuchtet ;)

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Da versuche ich mal wieder mein Glück!
    Ich würde mich sehr darüber freuen mal mein eigenes Label digitalisiert zu bekommen.
    Also ich wäre bereit.
    Lieben Gruß
    Frau Jüppi

    AntwortenLöschen
  21. Ich würde mich auch freuen, wenn ich diesmal ausgewählt werden würde :-)

    Schick sind deine Labels und so gar nicht wellig trotz der Anzahl. Ich hasse gerade meine Stick-Diva ein bißchen... ;-)

    AntwortenLöschen
  22. Wahrscheinlich bin ich vieeeeeeel zu spät dran :-( Habe es aber eben erst gesehen! Ich habe doch seit kurzem ein neues Logo das in digitalisierter Form.... ach, das wäre sooooooooooo toll.... vielleicht habe ich ja doch noch Glück!?!?!
    GLG Vanessa

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie toll - ich würde so gerne eigene Labels haben - die fehlen mir noch. Ich habe einen großen Rahmen!Liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  24. da sind zwar schon soviele Damen, aber vielleicht habe ich ja Glück und Ideen sind immer reichlich vorhanden.

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  25. Ohhhhhhhhhhh jaaaa!
    Da versuche ich doch auch mein Glueck!!!!

    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Ich melde mich auch schon wieder *fg*, aber bin dir na klar nicht böse, wenn mal jemand anders ran darf......

    Die Labels sind wirklich super und vor kurzem hab ich erst in einem Post gelesen, dass sie sich jemand selbst macht. Ohne Digiprogramm geht das aber nicht so gut.
    Vielleicht entwirfst du ja eine Stickdatei und verkaufst die dann individuell???

    Lieben Gruß myri

    AntwortenLöschen
  27. Oh, das ist ja Klasse! Will auch mal probesticken. Das wäre so toll für mich eigene Labels zu haben!
    Habe nen 13x18 Rahmen und würde pes benötigen.

    AntwortenLöschen
  28. hallo,

    hier meldet sich der oberbrain am computer und an der stickmaschine!!!!

    also, wenn du für mich ein label sticken willst, lasse ich mich nicht schlagen:-)))))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Chrissy,
    die Idee schwirrte mir auch schon im Kopf rum. Aber da ich vom digitalisieren keine Ahnung habe, hab ich sie wieder verworfen. Hätte also größtes Interesse.
    Ich sticke mit der Janome 350e.
    Lg Annett

    AntwortenLöschen
  30. die Idee ist klasse!
    Leider hab ich keine Stickmaschine, daher muss ich solche Dinge bestellen. Viel Spass mit den Labels!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Sieht super aus. Hast du die Labels auf Filz gestickt oder wie bekommst du die später fransenfrei aufgenäht?

    Zwar haben sich schon so viele "beworben" aber ich würd mich auch gern noch melden. Habe einen 10x10er Rahmen und nutze pes-Format.

    Würd mich aber auch über eine kurze Beschreibung wie man die Labels am besten erstellt freuen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮