Dienstag, 29. Juni 2010

Tea-Time die 3.

oder alle guten Dinge sind 3
auf jeden Fall ist eben das 3. und letzte Double-Tea-Shirt in Größe 62 aus der Ottobre fertig geworden. Wir erinnern uns Ausgabe 4/2009 Modell Nr.5

Jetzt fehlen noch 2 Shirts und 2 Kleidchen, die hier noch zugeschnitten rumliegen, dann hab ich alle Altlasten in kleinen Größen abgearbeitet.

Genäht aus Punktejersey in türkis kombiniert mit Blümchenjersey in pink und passenden Bündchen.
Verziert mit Häkelblümchen und Jojos am Zickelitzen-Stiel.
Unten wieder verlängert mit einem "raw-edge"-Bündchen, also einfach unten offen gelassen (in echt ist das Bündchen auch gerade, schaut auf dem Foto schief geschnitten aus)
und worauf ich ganz besonders stolz bin, ich hab meiner Ovi endlich einen richtigen, ordentlichen Rollsaum entlockt, ich hoffe dass schaffe ich nun regelmäßig *g*

Kommentare:

  1. oooh, das ist ja auch süß

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Zuckersüss, das Shirt. LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich! Ich würde gerne mal in Foto am Modell sehen!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sieht das süß aus...

    Da hab ich nun schon zwei Mädels, aber die winzigen (Mädchen-)Sachen sind doch was ganz besonderes.

    Ich würd mich freuen, wenn du dein Geheimnis um den gelungenen Rollsaum mit mir teilen würdest. Ich habs mittlerweile aufgegeben, aber dein Ergebnis motiviert mich es doch noch mal zu probieren.

    Liebe Grüße,

    Carmen

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮