Donnerstag, 24. Februar 2011

Prinzessin Belana

Wenn der Mummel ein Ritter ist, dann liegt ja schon auf der Hand, was die Mummeline wird *g*
genau, Prinzessin.
Auch hier hab ich das Kleidchen so genäht, dass wir es auch nach Fasching gut tragen können.

Das Prinzessinnenkleid ist eine Tini von Farbenmix. In Gr.86/92 noch etwas reichlich, aber durch die Raffungen auch jetzt schon tragbar. Ich habe die Tunikavariante gewählt, diese aber verlängert und lange Ärmel anstatt der kurzen gewählt. Außerdem habe ich die Taillennaht mit einem Gummi leicht gerafft.
Genäht aus der süßen, rosa FliePi-Baumwolle von Farbenmix (leider ist sie jetzt fast aufgebraucht *schnief*) zusammen mit türkisen Mini-Tupfen. Der Ausschnitt und die Ärmelsäume sind mit Gummi gerafft, das Vorderteil ist mit einer Kronenappli bestickt, die Taillennaht mir grünem Rüschengummi leicht gerafft und der Saum mit einer kleinen roten Häkelborte besetzt.

Damit es so richtig nach Prinzessin ausschaut habe ich aus pinkem Tüll ein Überröckchen genäht. Einfach eingekräuselt und mit Gummi oben. Das wird dann über das Kleidchen gezogen und fertig ist die Prinzessin.

Kommentare:

  1. Entzückend, ein richtiger Prinzessinentraum! Fehlt nur noch ein Krönchen!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja entzückend geworden!!!
    lg

    Isabelle

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮