Freitag, 6. Januar 2012

Etappenziel: erster Raum des neuen Ateliers

erstmal wünsche ich euch allen noch ein frohes, neues Jahr. Ich hoffe ihr seid gut gestartet.
Wir waren zwischen den Jahren und in der ersten Januarwoche sehr fleißig und haben mein neues Atelier renoviert und eingerichtet.
Wir waren fast täglich beim Schweden und haben wirklich viele Möbel zusammengeschraubt.
Nach unendlich vielen Kisten einpacken und wieder auspacken und noch mehr Geschleppe sind wir mit dem ersten Zimmer nun fast fertig. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, aber es ist schon vorzeigbar....
Dieser Raum ist das Arbeitszimmer, mit allen Maschinen, Zuschneidetisch und einem großteil der Stoffe
knapp 23m² mit Dachschrägen, jetzt kann ich meine Kunden endlich ordentlich empfangen *g*

 Expedit mit gefalteten Stoffen an der Wand und Nähbüchern, darüber Regalboden mit Kleinkram
und 4 halbhohe Billys im Raum für Stoffballen und Bügelbrett drauf (die Billys ziehen später ins 2. Zimmer um)
hinten in der Ecke verstecken sich ein paar übergroße Ballen, die einfach nicht in die Regale passen wollten
 Detailansicht, natürlich darf der alte Hut nicht fehlen und schaut da oben, den tollen Pipi-Koffer, ein schöner Flohmarktfund
 ein teil meines Arbeitstisches, ich habe jetzt einen über 6m langen Tisch an der Wand
 schöne Deko auf dem Regalboden, Pinnwand und praktische Schiene mit Aufbewahrung fürs Büromaterial
 Garnrollenhalter für 225 Nähgarn-Rollen verziert mit dem tollen Motivklebeband *schwärm* (ich liebe dieses Klebeband
 der andere Teil des Arbeitstisches und der Zuschneidetisch (100x180cm) in der Mitte des Raumes
 ein Teil der großen Billy-Regale für Stoffballen mit klappbarem Spiegel
 Stickmaschine mit 2. Garnrollenhalter für 169 Stickgarn-Rollen (da hätt ich nich etwas Platz *g*)
 Ansicht beider großer Billy-Regale (hinter dem Spiegel ist ein schmales Billy bestückt mit Borten und Bändern) und weitere gefaltete Stoffe unter dem Zuschneidetisch
 Gesamtansicht der rechten Seite (ganz hinten auf den Malmkommoden muss ich noch räumen, da herscht grad noch Chaos)
an der Schräge oben hängen Stickrahmen mit bunten Stoffen
 Gesamtansicht der linken Seite, die Kleiderstangen wandern später dann auch noch rüber ins andere Zimmer
ein großes Billy-Regal mit Stoffballen und ein schmales für Bänder und Borten steht auch noch draußen im Flur, wie man sieht ist noch Platz, dass werd ich gleich noch fertig füllen....

so, das wars erstmal, ich hoffe ich konnte eure Neugierde befriedigen, ich bin dann mal weiter am räumen
mehr Fotos gibts, wenn die anderen Teile und der 2. Raum fertig sind, dass dauert aber noch....

Kommentare:

  1. Hallo,
    das sieht ganz toll aus. Ich wünsche mir sowas ja auch noch. Ich denke, da kannst du auch gut arbeiten und die Arbeit macht noch mehr Spaß!
    Wirklich sehr schön!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Wow Das sieht super aus! Um den Zuschneidetisch beneide ich dich sehr!

    Viel Spaß und Erfolg in deinen neuen Räumen!

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. WOW, das ist ja echt mal klasse das Atelier.
    Da macht das Werkeln sicher gleich noch viel mehr Spaß!!!

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. wow ist das ein geiles atelier!!!! genauso will ich auch!!!!!

    auf den boden werf und strampel!

    ;-)))

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein traumhaftes Zimmer.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht große klasse aus!
    So lässt sich gleich viel besser arbeiten!?
    Glückwunsch!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur WOW!!! Ich beneide Dich um Deinen Platz!!!

    LG Pedi

    AntwortenLöschen
  8. wow ich bin ganz baff..so viel Platz hätte ich auch gerne...

    Lg Monika

    AntwortenLöschen
  9. OHHHHHH bin ich neidisch, ich möchte auch soooooooooooo ein schönes Atelier. Ich bin ganz neidisch

    AntwortenLöschen
  10. wow, soviel Platz hätte ich auch gerne mal .. naja eigentlich bin ich schon froh über mein Kellerchen .. klein, leider nicht sehr hoch, aber mir ... und fast nie so ordentlich ...

    lach also so ein kleines bißchen neidisch bin ich ja schon ;-)

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  11. ja wahnsinn - ich komme und zieh' bei dir ein !

    viele herzliche grüsse
    marion

    AntwortenLöschen
  12. hammer. so in etwa habe ich das auch im kopf aber bei uns fehlt ein raum ;-) bzw haben wir noch viel raum aber da fehlt das moos zum ausbauen, neue treppe usw. ganz ganz toll!

    Ich lagere meine Stoffballen auch in Billy aber in Knallbonbon rot ;-)

    lg sonja

    AntwortenLöschen
  13. Und in echt ist das ganze noch viel toller :)) Komme bald mal wieder zu einer Nähsession vorbei *g*

    AntwortenLöschen
  14. sehr, sehr schön!

    Ich habe mir Expedit für mein Nähzimmer auch zugelgegt... in Ahorn allerdings. Bin gespannt, ob dort alle meine Stoffe reinpassen ...schwitz...

    In meiner Werkstatt wird heute das Laminat fertig verlegt (hoffe ich) und ich kann am Montag anfangen, die Möbel aufzubauen ;-)

    Ein Hoch auf Malm (die gehen schnell, hab schon einige davon aufgebaut)

    lg
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  15. super chrissi, dann gehts bei dir ja auch schon richtig voran, wir können uns dann ja mal gegenseitig in unseren neuen ateliers besuchen kommen *lol*
    ich finde expedit und billy geht auch ziemlich schnell aufbauen, nach dem 5. gehts im schlaf *zwinker*
    glg chrissy

    AntwortenLöschen
  16. Ein tolles Zimmer, ich glaube ich schaue mir mal etwas ab!*grins*
    Expetit habe ich auch, die stehen sogar übereinander, dank der hohen Decken*lach*
    Mir gefällt ja dein Arbeitstisch vor dem Fenster, hätte ich auch gerne, leider bekomme ich dann die Fenster nicht mehr zum putzen auf:-(

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  17. Wow, da ward Ihr aber fleissig!
    Toll.
    LG und ein erfolgreiches Jahr
    Rooby

    AntwortenLöschen
  18. Ein Traum, in meinem Shop sind auch Billys hoch im Kurs ;). Expdit und co kommen noch.
    Und dein Garnrollenhalter...... uff...... sowas braucht die Frau


    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  19. so schön und diese vielen Stöffchen und alles super sortiert und ordentlich. Toll!

    Liebe Grüße Biggi

    AntwortenLöschen
  20. na wenn das kein Arbeitszimmer ist .. wow wow wow, da mag man ja garn nicht mehr "nach Hause" gehen :)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  21. ..da lässt sich´s aber arbeiten, hätt ich auch gerne, so viel platz!
    lg manuela

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮