Dienstag, 27. März 2012

backe, backe, bunte Knöpfe...

...und zwar aus Fimo, frisch aus dem Ofen, richtig schön bunt und leutchend und fröhlich.
2 große Backbleche voll mit kleinen bunten Köpfen

Nun müssen sie "nur" noch nachbearbeitet werden, geschliffen und poliert.....wenn ich mal nix besseres zu tun habe....

geformt habe ich die Knöpfe auf 2x, na, erkennt ihr, welche Sorten die ersten waren? Ich finde man sieht schon ganz gut, bei welchen ich dann schon etwas mehr Erfahrung hatte....
insgesamt bin ich schon ganz zufrieden und die Knöpfe werden demnächst sicherlich einige Broschen und Teilchen zieren.
Hier und da hätte ich die Cane wohl etwas fester rollen müssen, oder hätte sie nicht bis zum Rand aufschneiden sollen, denn ein paar Knöpfe haben Risse, sind aber trotzdem stabil, ich denke für auf ein YoYo drauf passts...und bei dem Haufen sind auch noch genug dabei, die keine Risse haben...
 
die gemusterten Knöpfe, also die, die kein Spiralenmuster haben, waren die Reste der Canes, die ich für die Häkelnadeln gemacht hatte. Die Spiralen-Canes habe ich neu geformt und die ganz bunten Knöpfe sind die gemischten Reste und Endstücke

die sind ALLE, ALLE MEINS! musste sie schon gegen kleine grabschende Hände verteidigen...*hihi*

p.s. und da heute Dienstag ist, kann ich auch gleich am CreaDienstag teilnehmen *freu*



















Kommentare:

  1. Die sind ja soooooooooooo schön!!

    *ganz entzückt bin*

    Ach ja, wieder was was ich auch mal ausprobieren sollte.... Wieviele Stunden hat noch mal der Tag??

    Liebe Grüße!!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. schaut super aus, und die vielen bunten Farben sind einfach nur klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, die sind ja richtig toll!!!
    Ich habe hier leider gar keine Knöpfe. Unsere Geschäfte bieten auch nichts besonderes. Aber auf die Idee selber welche zu machen bin ich noch gar nicht gekommen... Kannst du paar Tipps geben, wie man diese tollen Muster hinbekommt?

    Ganz viele Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, sobald ich dazu komme, werde ich mich um eine anleitung bemühen, ansonsten einfach mal googlen nach fimo und canes (so heißen die motivrollen)
      lg chrissy

      Löschen
  4. WoW das ist doch super. Das muss ich auch mal mit meinen Mäusen versuchen.

    AntwortenLöschen
  5. Wow...die sind superschön und so farbenfroh..das macht gute Laune.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. boahh sind die toll, da bekomme ich glatt Lust das auch mal zu versuchen. ich sollte mir mal einen Babysitter besorgen:)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. WoW die sind ja toll und schön bunt, gefallen mir total gut :)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. TRAUMHAFT schön!!!!!

    Ich möcht ALLE!
    <3
    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. NÄ, Du liebes Frollein Mummelito!♥

    ich fall ja hier grad volle Kanne in Ohnmacht!

    Die sind ja wohl deeeer Haaammmmeeer!!!

    Nieee und nimmer könnt ich sowas Schönes!

    Ich schmilz dahin..... *hachz*

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die sind ja wirklich toll geworden!
    Superarbeit!!
    LG Rooby

    AntwortenLöschen
  11. Du bist ja der Kracher. Kannst Pricess Bublegum Konkurrenz machen *g*

    LG Myri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, aber neee, dass will ich doch gar nicht, die sind nur für mich!!!
      glg chrissy

      Löschen
  12. Boah, so viele und soooo schöööööne!
    Ich will auch welche! :)

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  13. Oh sind die aber schön! Wieder eine Idee zum merken und unbedingt mal probieren.
    LG Inga

    AntwortenLöschen
  14. Die sind ja alle super schön geworden.
    Würde es auch gerne mal probieren:-)
    Kannst DU vielleich mal ein paar TIPP geben wie du die Muster machst und wie hoch der ofen muß??????
    Ich denke das DIR viele Bloger dankbar wehren..
    Danke,Danke.......
    Ganz Liebe Grüße
    Isabella (Bella)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön,
      die Temperatur und die Dauer im Ofen steht auf der Packung des Fimos drauf. Wegen ner Anleitung werde ich mal schauen, sobald ich Zeit habe, ansonsten mal googlen nach Fimo und Canes (so heißen die Musterrollen)
      lg Chrissy

      Löschen
  15. einfach nur tollllllllllllllllll, ich bin auch für eine Anleitung, habe hier auch noch ganz viel fimo, aber zwei linke Hände für die Verarbeitung.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  16. wow...die sind sooooo schön geworden! Ich bin ganz begeistert. Das mit den kleinen grapschenden Händen kommt mir gaaaaar nicht bekannt vor *pfeif* - so "nöpfe" sind aber auch zuu spannend *gg*

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Die sind sooooo schön. Da würd ich mir gern ne Tüte voll bestellen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  18. durch den "creadienstag" bin ich hier gelandet und bin begeistert von deinen Knöpfen. Werde wieder vorbeikommen und schauen, ob es dazu nähere Angaben gibt :-)
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja aber gerne doch, ich werde mich bemühen
      lg chrissy

      Löschen
  19. Wow, was für tolle Knöpfe! :)
    Ich bin schon lange scharf drauf, mal Fimo-Canes zu machen. Mich juckt es immer tierisch in den Fingern, wenn ich so tolle Werke sehe...!! Aber irgendwie kommt immer was dazwischen... Bald!!!!! :)

    Ein lieber Gruß!

    AntwortenLöschen
  20. kann man die waschen ? Wiepoliert man sie ? WIe geht das überhaupt ? Mach mal ein ebook :)

    LG Dane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die kann man waschen, polieren kann man mit allerlei verschiedenem, ich finde nassschleifpapier in zwei stärken gut und danach noch ordentlich polieren mit nem microfasertuch (viele nehmen auch nen dremel zur hilfe) wer will kann sie auch noch lackieren, das mach ich aber nicht. ich werde mich um eine anleitung bemühen, sobald ich mal wieder zeit habe *hihi*
      lg chrissy

      Löschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮