Freitag, 13. Juli 2012

pimp my kOfFeR

mein lieber alter Koffer - schon länger erfreue ich mich an dem alten Kameraden, den ich vor ein paar Monaten stolz vom Flohmarkt heimtragen drufte.

Innen noch sehr gut erhalten durfte er mich im Originalzustand schon auf zwei Märkte begleiten.
Gestern wurde er nun endlich, für den dritten Markt aufgehübscht.

Erstmal gab es Wellness für Außen, ich habe ihn schön mit farbloser Schuhcreme massiert und polliert.

Dann habe ich den Deckel mit dem weltschönsten Retro-Wachspapier zum Küchenschrank auskleiden beklebt.

Den Boden wollte ich unbedingt unterteilen damit die Sachen darin nicht so verloren rumliegen. Ich tendierte zwischen einer Lattenkonstruktion oder Körbchen und Kistchen. Entschieden habe ich mich dann für Letzteres. Die roten Körbchen find ich ziemlich chic und die Pappschachtel passte genau in die Lücke - mal schauen, evtl. beklebe ich die auch noch mit meinem Wachspapier...

In den Deckel habe ich noch zwei Latten angebracht, da kann ich dann was dranpinnen oder hinterklemmen

Zum Schluss noch eine Mini-Wimpelkette genäht und festgepinnt

somit sind wir bereit für Sonntag und all die kommenden Märkte - jetzt muss ich ihn nur noch befüllen, den hübschen Koffer - meinen Koffer *schwärm* *hihi*
 





Kommentare:

  1. ein schönes köfferchen! manchmal sind so alte sachen doch viiiiiiel schöner als neue :)

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wirklich tolle Idee!
    Viele Grüße - Marion

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen Kommentar :o)
    Hey ja, dein gepimptes Köfferchen ist schön geworden!
    Sieht toll aus mit dem Wachspapier!
    Wünsche dir noch ganz viele schöne Märkte mit deinem Köfferchen....
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮