Dienstag, 4. Februar 2014

getrocknet - Styroporköpfe 2.0

wer ungeduldig ist, so wie ich, und es nicht abwarten kann zu schauen, wie die Köpfe fertig begleistert ausschauen, für den habe ich noch einen Tipp.

Einfach den Backofen auf 50 Grad und Umluft stellen. Die Köpfe vorsichtig auf der untersten Schiene reinschieben und ein paar Minuten im Backofen lassen. Nicht weg gehen und immer mal wieder reinschauen. Es dauert nur ein paar wenige Minuten und die Köpfe sind trocken und fertig.

Und wow, was für eine Verwandlung. Das trockene Packpapier macht sich richtig gut auf den Köpfen.
Kaum wieder zu erkennen.
Irgendwie Retro, Antik, aber auch Edel....
aber sehr selbst.

Ich habe gleich beide Köpfe, die ich hier hatte bearbeitet.


 
 
 

Kommentare:

  1. Das nenn ich ja mal "Kunst am Kopf" ! Sieht echt edel aus, bin mal gaspannt wies weiter geht...
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. wow...sehen die toll aus....habe gerade auch einen ersteigert ;o)...danke für den tip, lg nico

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön geworden! die würde ich aber nun nicht mehr anmalen, so passen sie doch viel besser zu all deinen bunten werken!!

    lg jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir - ja, die bleiben so. Ich sagte ja nur, man könnte ;-)
      glg Chrissy

      Löschen
  4. wow, sehr cool!!! gefallen mir richtig gut die Köpfe! auf jeden Fall so lassen! (:

    LG Mina

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮