Sonntag, 2. Februar 2014

Regal befüllt

sind die nicht süß? Klitzekleine, filigrane Billy-Regale vom Möbelschweden.

Ok, fürs Puppenhaus der Mummeline eindeutig zu filigran.

Aber ich freue mich sehr darüber, sie nun im Atelier stehen zu haben. Machen sich doch wirklich gut oder?

Obwohl so klein dauert das zusammenbauen nicht wirklich weniger langer als wenn man den großen Bruder aufbaut. Wirklich eine ganz schöne Fummelei, Bei den kleinen Stiften die die Regalböden halten, habe ich eine kl. Zange und Pinzette zur Hilfe genommen. Die Böden und Rückwände sind auch sehr dünn. Nix für Kinder, aber für große Mädchen wie mich ideal ;-)

Befüllt habe ich sie mit einigen Haarspangen und Ringen, die ich schon vor langer Zeit gemacht habe (man könnte schon einige Jahre sagen *hust*) und nie richtig wusste, wie ich die präsentieren soll.

So gefällts mir richtig gut.






Kommentare:

  1. Uih, die Regale hab ich ja bei unserem Schweden noch gar nicht gesehen.
    Haben die einen "eigenen" Namen? Gibts die in der Kinderabteilung?

    Liebe Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen

♥ schön von Dir zu lesen - Danke für Deine Worte ♥
☮☮☮